Universität Mannheim / Sowi / unterrichtsqualitaet / Team / Prof. Dr. Karina Karst





Prof. Dr. Karina Karst

Telefon: +(49) 0621/ 181-3570
E-Mail: karst//at//uni-mannheim.de

Postadresse
Universität Mannheim
Juniorprofessur für Unterrichtsqualität
in heterogenen Kontexten
Prof. Dr. Karina Karst
Postfach 103462
68131 Mannheim

Campusadresse

A5, 6, 68159 Mannheim
Gebäudeteil B
2. OG, Raum B242

Sprechstunde: Mittwochs (nach Vereinbarung)



 PUBLIKATIONEN

 LEBENSLAUF

Bildungsweg
2009
Universität Kassel
Dr. phil. in Erziehungswissenschaft
Dissertation: „Kompetenzmodellierung des diagnostischen Urteils von Grundschullehrern
2006
Universität Mannheim
M.A. in Erziehungswissenschaft und Soziologie
Abschlussarbeit: Kontextuelle und individuelle Einflussfaktoren auf die Entstehung interethnischer Freundschaften bei deutschen Jugendlichen
2002-2006
Universität Mannheim
Studium der Erziehungswissenschaft und Soziologie
Schwerpunkt: Pädagogische Psychologie, Empirische Erziehungswissenschaft
2001
Universitätsklinikum Mannheim gGmbH
Krankenpflegeexamen
1998

Leibniz Gymnasium Neustadt a.d. Weinstraße
Gymnasialabschluss mit Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife

Berufsweg

10/2016– heute
Juniorprofessorin für "Unterrichtsqualität in heterogenen Kontexten"
Universität Mannheim
01/2012– 09/2016Akademische Mitarbeiterin in Teilzeit (50%)
Universität Mannheim, Lehrstuhl Pädagogische Psychologie bei Prof. Dr. Oliver Dickhäuser (von Juni 2013 bis April 2014 in Elternzeit)
05/2011- 12/2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Kassel
im BMBF-Projekt "PERLE 2 - Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern"
(Projektleitung: Prof. Dr. Frank Lipowsky & Prof. Dr. Gabriele Faust)
05/2006-
04/2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordinatorin an der Universität Kassel mit Dienstort Deutsches Institut für Internationale pädagogische Forschung (DIPF) im BMBF-Projekt PERLE  - „Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern (Projektleitung: Prof. Dr. Frank Lipowsky & Prof. Dr. Gabriele Faust)
(von Dezember 2009 bis April 2011 in Elternzeit)


GUTACHTERTÄTIGKEITEN
Educational Psychology
European Journal of Psychology of Education
Diagnostica
Learning and Instruction
Psychologie in Erziehung und Unterricht
Zeitschrift für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie
Zeitschrift für Pädagogische Psychologie
Zeitschrift für Sportpädagogische Forschung

HERAUSGEBERTÄTIGKEITEN
Section Editor „Educational Psychology“ für die Zeitschrift „Open Psychology“ (seit 2017)

MITGLIEDSCHAFTEN
AEPF
EARLI
GEBF
NeDiKo – DFG Netzwerk Diagnostische Kompetenz
DGFE